Das war unser Start als Lesepaten

Liebe Leserin, lieber Leser!

Mit diesem Semester hat die Junge Stadt begonnen, ein Lesepatenprojekt durchzuführen. Bei diesem lesen Mitglieder sowie Seniorinnen und Senioren eine

Die Lesepaten der Jungen Stadt

Stunde die Woche mit Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule Fritz-Prior.Im Vordergrund steht jedoch immer der Pate und nicht das Lesen. Wir sehen uns als zusätzliche Stütze und nehmen an der Erfahrungswelt der Kinder sowie ihrer sonstigen schulischen Entwicklung anteil, wollen Beispiel und Vorbild sein und Perspektiven im Leben aufweisen.

Danke Harald für die Zeichnung :)

Unser erstes Semester lief außerordentlich herzhaft und wir wurden nach geringem Zögern mit offenen Armen seitens der Schülerinnen und Schüler empfangen. Der Verein sagt den Lesepatinnen und Lesepaten DANKE und freut sich auf das kommende Schuljahr!